On Topic – das sind Gedanken und Neuigkeiten rund um Kulmine. Zum Beispiel verraten wir Tipps und Tricks, die in unserem prall gefülltem Leitfaden keinen Platz mehr finden.


Außerdem wollen wir die Schnittmengen von Kulmine und Bewegungen wie ,zero waste‘, unverpackt und Minimalismus erforschen. Garniert wird das Ganze mit den besten Zuschriften von begeisterten Kulmine-Kundinnen, ein paar Sahnehäubchen wie Rabatt-Aktionen und Einblicke in den Kulmine-Alltag.

Wenn du Lust hast, dich dazu einzubringen, schreib uns am besten eine Mail mit deinen Ideen oder kommt zu einem Kulmine on Tour Abend und sprich uns dort an.

Viermal Feedback, viermal Freude auf beiden Seiten!

​Wenn eine Kundin ein Feedback an Kulmine schreibt, dann teilt Petra das gerne mit den Mitarbeiter:innen. 
Ich freue mich über jeden einzelnen der kleinen und großen Texte und oft sitze ich nach dem Lesen mit Gänsehaut vor dem Laptop! 

In der letzten Zeit kamen kurz hintereinander gleich vier wertvolle Rückmeldungen, die wir mit euch teilen wollen! 

Weiterlesen
0 Kommentare

Der Zyklus in all seinen Facetten

klm_pillenfrei_4

Hier kommt der vierte Beitrag für die Reihe zum Thema Pillenfrei! 


Die Schreiberin des Beitrags ist seit zwei Jahren ohne „Pille". Seit sie diese abgesetzt hat, hat sie begonnen, sich das erste Mal wirklich mit alternativen Verhütungsmethoden, der Menstruation, ihrer Weiblichkeit und Sexualität auseinanderzusetzen.

Weiterlesen
0 Kommentare

Jederzeit wieder ins Geburtshaus!

klm_banner2017_geburt_anonym__20171121-150014_1

Schon früh in der Schwangerschaft zeichnete sich ab, dass der Vater meines Kindes in unserem weiteren Leben keine große Rolle spielen würde. Deshalb waren meine Ängste und Gedanken in Bezug auf die bevorstehende Geburt vielleicht ein wenig anders gelagert als bei vielen anderen Frauen:
Würde ich allein sein, wenn die Geburt losging? Wie würde ich zum Geburtsort kommen? Wen würde ich anrufen? Würde ich allein in die Geburt gehen, oder jemanden mitnehmen? Wenn ja, wen?

Zum Glück wusste ich um die prekäre Lage der Geburtshilfe!

Weiterlesen
0 Kommentare

Stoffbinden im Wochenbett – geht das?

klm_banner2017_geburt_alba

Erst mal dieses Wort: Wochenfluss. So wie auch Wochenbett und Wöchnerin klingt der Begriff in meinen Ohren etwas altbacken. Der Begriff leitet sich ganz einfach davon ab, dass Frauen nach der Geburt ein Wundsekret ausscheiden, welches aus Blut, weißen Blutkörperchen, Plazentagewebe und Vaginalsekret besteht. Zu Anfang noch überregelstark und rot, wird der Ausfluss im Laufe mehrerer Wochen immer schwächer und heller. Nach einem Kaiserschnitt tritt ebenfalls Wochenfluss auf, wenn auch schwächer und kürzer. Meist ist der Wochenfluss mit dem Ende des Wochenbetts nach rund sechs Wochen versiegt.

Weiterlesen
0 Kommentare

Handbidet How To

klm_handbidet_blog_3

Do It Yourself: Ein Hand-Bidet selbst bauen.
Wer nicht extra Geld für eine Po-Dusche ausgeben möchte (besonders, wenn man erstmal austesten will, ob man mit dieser Form der Schnellwäsche zurecht kommt), dann ist eine übliche, kleine PET-Flasche schnell umfunktioniert.

Weiterlesen
4 Kommentare

Bidettücher statt Toilettenpapier

klm_bidettuch_blog_1

Besonders hautschonend und nachhaltig!​ Für alle, die zum Abtrocknen des Intimbereichs auf wiederverwendbare Alternativen zu Toilettenpapier umsteigen wollen, haben wir folgende Tips:​

Weiterlesen
2 Kommentare

Menstasse und Bidet – eine Lovestory

klm_bidetcup_blog_3

Mit der Entdeckung der Menstruationskappe war ich begeistert – die Vorteile sind einfach bestechend: nicht austrocknend, keine Angst vor TSS, umweltfreundlich, ohne nässendes Rückholbändchen und selbst auf kurze Sicht kostensparend.
Nur eine Sache fand ich anfangs nicht so optimal … die Sache mit dem Saubermachen der Tasse. Aber ich habe einige Tipps gefunden, so dass ich auch damit jetzt sehr zufrieden bin.

Weiterlesen
0 Kommentare

Kulmine zum Anfassen

Sonne_Kulmine_bearb

Bericht zum Workshop am 21. September 2017 in Leipzig.

Petra und ihre Kulmine-Produkte kennenlernen und sich gemeinsam austauschen: wer in Leipzig und Umgebung dazu Zeit und Lust hatte, konnte am Abend im „Beauty & Nature“ Kulmine zum Anfassen erleben und gemeinsam mit anderen interessierten Frauen über die Erfahrungen mit nachhaltiger Menstruation sprechen und sich Tipps von erfahrenen Nutzerinnen holen.

Weiterlesen
2 Kommentare

Kleine Kreativpause!

Der Blog kommt bald wieder mit neuen Beiträgen!

Weiterlesen
0 Kommentare

Mitmachen und Zuhören

Mitmachen und Zuhören

Im Rahmen der Mitmachaktion sind viele wunderbare Beiträge von Kundinnen bei uns eingegangen. Und sieben ausgewählte Texte gibt es nun hier im Blog zu lesen! Zwei der folgenden Beiträge wurden auch von Mela im neusten Podcast vorgelesen, der ganz unten verlinkt ist – da kann man gut mitbekommen, wie sprachlos uns diese Berichte machen!


Folge 6 – Feedback Special

Weiterlesen
1 Kommentar

Zyklusbeobachtung für Minimalistinnen

Zyklusbeobachtung für Minimalistinnen

Für alle, die ihrem PMS-Monster auf der Spur sind oder einfach nur die roten Tage notieren möchten, gibt es jetzt einfache Kalender im Kulmine-Shop.

Weiterlesen
7 Kommentare

Tagebuch einer Kulmine-Anfängerin Teil 3: Der Alltag kehrt ein

In diesem Eintrag möchte ich berichten, wie schnell es bei mir ging, in eine gewisse Routine zu finden mit meinen Kulmines.

Weiterlesen
0 Kommentare

Levantiner Schwämmchen – wieso, weshalb, warum?

Levantiner Schwämmchen – wieso, weshalb, warum?

„Ich würde so gerne wieder mit meinem Partner schlafen, wenn diese blöden Schmierblutungen nicht wären!“

„Die Menstruationstasse finde ich total sinnvoll, aber wenn ich sie länger trage, drückt die Tasse unangenehm auf die Blase/den Scheideneingang.“

„Währen der Periode habe ich große Lust auf Sex, aber ich fühle mich wegen meiner starken Blutung unwohl bei dem Gedanken daran.“

„Ich habe Softtampons probiert, finde diese aber viel zu teuer und zudem nicht umweltfreundlich.“


Diese Sätze begegnen mir immer wieder, wenn ich in Internetforen unterwegs bin. Frauen sind auf der Suche nach alternativen Menstruationsartikeln oder wünschen sich unabhängig davon, während der Periode ungestört Sex haben zu können. Aber wie geht das?

Weiterlesen
8 Kommentare

Ein Gastbeitrag von Fey: Die vaginale Keimflora

Ein Gastbeitrag von Fey: Die vaginale Keimflora

Die Keimflora der Vagina – ein Thema, das für die allermeisten Frauen*1 irgendwann in ihrem Leben (oft in negativer Weise) Thema ist.
Und doch erlebe ich immer wieder, dass es selten eine kollektive Wissensweitergabe und einen selbstbestimmten Erfahrungsaustausch unter Frauen* gibt, dafür aber noch immer ganz viel Tabu, Scham und Unsicherheit. Dabei ist das schade, weil Vulva und Vagina so faszinierende, kraftvolle und kraftspendende Organe sind. bzw. sein können und eine Vaginalflora im Gleichgewicht ganz viel zu unserem Wohlbefinden beiträgt. 


Im Rahmen meiner Hebammenausbildung hat eine meiner Lehrhebammen ein Referat zur vaginalen Keimflora angestoßen: „Die vaginale Keimflora – ein wichtiges Thema für uns als Hebammen, aber auch einfach für uns als Frauen!" Und so habe ich mit ganz viel Freude aus Fachliteratur und jahrelang gesammeltem Erfahrungswissen, eigenem und dem vieler anderer Frauen*, eine ausführliche Sammlung zum Thema zusammengestellt. Gemeinsam mit den Frauen von Kulmine entstand dann die Idee, diese Wissenssammlung für einen Blogbeitrag aufzubereiten und sie so noch vielen anderen Menschen zugänglich zu machen. Mir ist ganz wichtig, dass dieser Beitrag keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und ich mich über Ergänzungen, (vielleicht auch ganz andere) Erfahrungen und Austausch darüber freue.


Weiterlesen
2 Kommentare

Leseempfehlung: Ein Artikel rund um Menstruationsmythen

Wenn ein Thema von einem Tabu umgeben ist, dann führt das meist dazu, dass sich Mythen um das Thema ranken. Bei Kulmine arbeiten wir schon lange daran, dem konkretes Wissen gegenüber zu setzen.

Weiterlesen
0 Kommentare

Als Nina ihr erstes alternatives Mensprodukt kaufte

Mein erstes alternatives Menstruationsprodukt habe ich mit 18 Jahren gekauft.
Das ist nun 12 Jahre her, aber wenn ich darüber nachdenke, wie viel sich in dieser Zeit in Hinsicht auf alternative Menstruationsprodukte getan hat, dann fühlt es sich an, als wären es mindestens 20 Jahre!

Weiterlesen
2 Kommentare

wert-voll

wert-voll

Wert-voller Stoff
ausgelegt
glatt gestrichen
aufgezeichnet und
ausgeschnitten
von liebevollen Händen
genäht und verpackt
in knisterndes Seidenpapier
kulminieren
in der Benutzung jeder einzelnen Frau,
die Kulmines.

Nina
Weiterlesen
0 Kommentare

Ausmalbild aus „13 Monde“

Ausmalbild aus „13 Monde“

Eines der Motive aus "13 Monde" stellt Mela umsonst zum Download zur Verfügung!

Weiterlesen
2 Kommentare

13 Monde – Hefte zur Zyklusbeobachtung

13 Monde – Hefte zur Zyklusbeobachtung

Das liebevoll gestaltete und hilfreiche Set „13 Monde" von Mela Kühnlein ist nun im Shop zu erwerben!

Weiterlesen
2 Kommentare

Kiwi bei Kulmine

Kiwi bei Kulmine

​Ich kenne Petra schon seit vielen Jahre durch ihre Seminare und eines Tages nahm sie mich mit zu Kulmine.
Seitdem helfe ich gerne mit, wenn es ums Zuschneiden geht.

Weiterlesen
0 Kommentare

on Tour


Tags


Newsletter




Empfehlungen

Nina Hanefeld natürlich informiert

Kommunikationsdesign

 

neueste Kommentare

Handbidet How To
11. Dezember 2017
Danke Mela, das ist ja erstmal etwas seltsam , aber ich werde mal mutig sein ??
Handbidet How To
10. Dezember 2017
Hallo Diana, im nächsten #bidet-Artikel steht ganz unten etwas konkret zum Waschen mit Wasser nach dem Toilettengang. In Kürze: Wasser marsch und gleichzeitig m...
Wanted! Knöpfe, überall Knöpfe!
10. Dezember 2017
Liebe Diana, wie schön, dass du Kulmine entdeckt hast. Zur Zeit haben wir genügend Knöpfe, werden aber hier bekannt geben, wenn wieder welche gebraucht werden.I...
Handbidet How To
10. Dezember 2017
Ich habe mein ganzes Leben nur Toilettenpapier benutzt. Dass es eine andere Möglichkeit geben könnte kam mir gar nicht in den Sinn. Seit kurzem interessiere ich...
Wanted! Knöpfe, überall Knöpfe!
10. Dezember 2017
Einen schönen guten Morgen ?Ich bin „neu“ bei Kulmine und habe beim Stöbern diesen Eintrag gefunden. Könnt ihr immer noch Knöpfe gebrauchen? LG Diana


FAQ Fragen Antworten Chat


Blogroll