On Topic – das sind Gedanken und Neuigkeiten rund um Kulmine. Zum Beispiel verraten wir Tipps und Tricks, die in unserem prall gefülltem Leitfaden keinen Platz mehr finden.


Außerdem wollen wir die Schnittmengen von Kulmine und Bewegungen wie ,zero waste‘, unverpackt und Minimalismus erforschen. Garniert wird das Ganze mit den besten Zuschriften von begeisterten Kulmine-Kundinnen, ein paar Sahnehäubchen wie Rabatt-Aktionen und Einblicke in den Kulmine-Alltag.

Wenn du Lust hast, dich dazu einzubringen, schreib uns am besten eine Mail mit deinen Ideen oder kommt zu einem Kulmine on Tour Abend und sprich uns dort an.

MHD 2017 – Tag der Menstruation!

MHD 2017 – Tag der Menstruation!

Und was bedeutet das nun konkret?


Unter anderem, ​dass es eine komplett neue Seite gibt, auf der all unsere Aktionen und Geschenke an Euch versammelt sind. Und …

Weiterlesen
0 Kommentare

Wandel durch Kulmine

​Am Dienstag haben wir euch eingeladen Texte über die Veränderungen zu schreiben, die durch Kulmine in Gang gesetzt wurden. 
Zwei Kundinnen erhalten als Dankeschön für ihre Texte ein Set von unseren besonders bunten Kulmines. 
Ihre Erfahrungen kannst du nach einem Klick auf "weiterlesen" entdecken.

Weiterlesen
1 Kommentar

Rückschau auf den MHday 2016

​Der heutige Blogpost guckt nochmal in das letzte Jahr zurück – diesmal aus der ganz persönlichen Sicht von Petra, Nina und Mela! Und im Anschluss daran gibt es außerdem noch eine Zusammenfassung unseres Chats, zu dem wir am Abend eingeladen hatten.

Weiterlesen
2 Kommentare

Ihr fragt, wir antworten! #1

​Aus den Fragen, die uns der großen Sommerumfrage des letzten Jahres gestellt wurden, sind bisher drei Podcasts entstanden. In ihnen beantworten wir die Frage nach der Herkunft unserer Biobaumwolle, Peacesilk, wie man unsere Flügelslipeinlagen mini zu Tangaeinlagen macht und dem Ursprung des Namens Kulmine. Weitere Fragen beantworten wir nun in diesem Blogpost.

Folge 4 – Haltegebot und Tanga-Varianten

Weiterlesen
0 Kommentare

Die Zeiten ändern sich!

​Frauen berichten uns häufig über die Veränderungen der Wahrnehmung ihres Zyklus und auch ihres allgemeinen Selbstverständnisses, seit sie Produkte und die Informationen von Kulmine nutzen – schickt uns eure Geschichte dazu!

Weiterlesen
2 Kommentare

Vorhang auf: der MHday 2017!

Vorhang auf: der MHday 2017!

​Am 28. Mai findet der Menstrual Hygiene Day statt – ein Aktionstag rund um Menstruation, bei der ganz verschiedene Projekte zusammen kommen.
Letztes Jahr waren wir das erste Mal dabei und haben die Erfahrung als sehr wertvoll empfunden, weshalb wir auch dieses Mal mit machen!

Weiterlesen
0 Kommentare

Kulmine im Wochenbett: angenehm und weich!

Kulmine im Wochenbett: angenehm und weich!

Immer wieder bekommen wir wertschätzende und auch für andere Kundinnen wertvolle Rückmeldungen von Kundinnen.
Die meisten werden auf einem Tumblr gesammelt und können hier gelesen werden. 
Den folgenden Erfahrungsbericht finden wir für alle Frauen interessant, die sich fragen, ob und wie sie mit Kulminebinden im Wochenbett gut versorgt sein können.

Weiterlesen
2 Kommentare

Verhütung ohne Müll?

Verhütung ohne Müll?

​Die ideale Verhütung wurde noch nicht erfunden, also wird auch in Zukunft jede:r für sich gucken müssen, welche Vor- und Nachteile relevant für das eigene Leben sind.
Und die Frage nach dem Müll wohl eher selten eine Überlegung sein. Dabei kommen Verhütungsmethoden in allen möglichen Formen und die meisten bringen ihren ganz eigenen Müll mit sich – die einen mehr, die anderen weniger.
Also wieso nicht einfach mal gucken, wie viel Müll und Umweltbelastung durch Verhütung entsteht?

Weiterlesen
0 Kommentare

Wie Petra alternative Mensprodukte nach Deutschland brachte

​Als ich zum ersten Mal (zusammen mit Rosi Weber vom Biogarten) Stoffbinden aus den USA gesehen habe, gab es in Deutschland noch keine alternativen Mensprodukte zu kaufen – außer Levantiner Schwämmchen beim Ffgz. Ich war wie elektrisiert: Das war die Möglichkeit, den weiblichen Körper wertzuschätzen und Abfall zu vermeiden!

Weiterlesen
0 Kommentare

Mela – Kulmine als Herzensangelegenheit

​Ich habe bei Kulmine angefangen, weil ich es befriedigend finde, meine Fähigkeiten für ein Produkt einzusetzen, mit dem ich mich auf allen Ebenen identifizieren kann: vom umweltfreundlichen Produkt bis zu den Menschen, die dabei sind.
Besonders der Kontakt mit Petra macht einfach so viel Freude und ist etwas, wofür mich immer wieder dankbar bin.
Es ist mir eine Herzensangelegenheit.

Weiterlesen
0 Kommentare

Nina – Erst ein Frauenseminar dann zu Kulmine

​Der belebende Kontakt zu Petra, der erst durch ein Frauenseminar von ihr entstand, hat in mir die Idee entstehen lassen, bei ihr ein Praktikum zu machen. Während des Praktikums hatte ich dann so viel Freude an der Arbeit, dass ich mich einfach, erst ehrenamtlich, später freiberuflich, immer weiter engagiert habe.

Weiterlesen
0 Kommentare

Julia – durch Zufall zur Allroundkraft

​Ich habe Kulmine eher durch Zufall entdeckt.
Ich brauchte einen Nebenjob während meines Studiums und eine Dozentin hat mich an Petra vermittelt.

Weiterlesen
0 Kommentare

Hannah – plötzlich Werkstudentin

​Ich bin Hannah, 20 Jahre alt und studiere an der Uni Osnabrück. Bei Kulmine bin ich ganz zufällig gelandet. Denn eigentlich war ich nur zu Petra hingefahren, um mir die Produkte anzuschauen und welche zu kaufen.

Weiterlesen
0 Kommentare

Leonie – wenn die Freundin von Kulmine erzählt

​Ich bin über eine Freundin zu Kulmine gekommen. Sie erzählte mir von Kulmine, dass sie eine Näherin suchen und von den Produkten.

Weiterlesen
0 Kommentare

Eine Woche voller Teamtexte

Das Kulmine-Team wächst stetig.
Deshalb stellen wir diese Woche die Neuen aber auch die, die schon länger dabei sind, hier vor!

Weiterlesen
0 Kommentare

Von morgens bis abends von Kulmine umgeben

Von morgens bis abends von Kulmine umgeben

Ich wache auf und neben mir liegt ein grünes Kissen aus Kulminestoff, gefüllt mit Stoffresten. An meinen Füßen liegt (zumindest im Winter) eine Wärmflasche mit einem Bezug aus Kulminestoff. Ich stehe auf und ...

Weiterlesen
2 Kommentare

Neu: Kulmine goes Neon!

Neu: Kulmine goes Neon!

Taschentücher mit Neonrand – na sowas? Das kam so …

Weiterlesen
2 Kommentare

Neu: Kulmine auf Instagramm!

Neu: Kulmine auf Instagramm!

​Nach und nach erobert Kulmine die verschiedenen sozialen Medien.
Auf Facebook haben wir uns schon richtig eingelebt und freuen uns an dem lebendigen Austausch.
Bei Twitter finden wir die Vernetzung mit anderen besonders interessant, wie sie z.B. beim MHday letztes Jahr deutlich war.
Und nun...

Weiterlesen
0 Kommentare

Wanted! Knöpfe, überall Knöpfe!

Wanted! Knöpfe, überall Knöpfe!

Seit einiger Zeit gibt es bei Kulmine Taschen zur Aufbewahrung von Slipeinlagen, Binden, Taschentüchern oder auch Kosmetikpads...

Weiterlesen
3 Kommentare

Einladung für dich!

Liebe Mädchen, liebe Frauen,
wir Kulminefrauen möchten euch einladen, auf unserem neuen Blog Geschichten zu teilen.

Weiterlesen
0 Kommentare

on Tour


Tags


Newsletter




Empfehlungen

Nina Hanefeld natürlich informiert

Kommunikationsdesign

 

neueste Kommentare

Handbidet How To
18. November 2017
mach ich seit längerem so. klopapier gibts bei mir nur noch für gäste. (na, wenn die meinen...) habe aber das loch mit einer heissen nadel in den flaschenhals s...
Hamburg, 2. November '17
15. November 2017
Vom Stückgut-Team „Unverpackt Einkaufen in Hamburg“ erreichte uns eine tolle Mail. So könnt ihr einen Eindruck bekommen, was euch an einem Abend bei Kulmine on ...
Mein Weg zur natürlichen Verhütung
08. November 2017
Nina war mir im Forum aufgefallen, weil ihre Beiträge oft frech, intelligent und lustig waren. Das ist heute noch so
Bidettücher statt Toilettenpapier
28. Oktober 2017
Ich liebe meine "Intilas" (Intim-Lappen)! Ich sammle sie in einer separaten Box, in die ein Schuss Effektive Mikroorganismen kommt. Das verhindert Gerüche. 1x p...
Bidettücher statt Toilettenpapier
24. Oktober 2017
Nina und ich nutzen die Reststücke schon lange im Haushalt, statt Haushaltspapier. Das ist ökologisch interessant und wegen des schönen Stoffs auch schön sinnl...


FAQ Fragen Antworten Chat


Blogroll