Eine andere Wahrheit

Es geht um eine andere Wahrheit als die, die du aussprichst.
Wenn du sie erkennen willst,
höre sie vom Grund deines Wesens heraufbranden.
Denn aus dieser inneren Notwendigkeit wird die Vision geboren.

Faouzi Skali

Weiterlesen
Markiert in:
209 Aufrufe
0 Kommentare

Die Macht der Wörter

Die Macht der Wörter

Vor kurzem saß Nina mit einer Bekannten in einem Café und erzählte vom Menstrual Hygiene Day, als sie auf einmal gefragt wurde: „Wieso haben die eigentlich das Wort Hygiene im Namen?"

Weiterlesen
377 Aufrufe
0 Kommentare

Slowdown-Mission

Slowdown-Mission

​Stille und innere Ruhe werden immer wichtiger, je lauter und hektischer wir die Welt erleben, denn...

Weiterlesen
Markiert in:
336 Aufrufe
4 Kommentare

Die Kraft des Ja.

Die Kraft des Ja.

Letzte Woche haben Mela und ich uns telefonisch, gemeinsam der Buchführung gewidmet. Jedenfalls dem Vorsortieren, bei dem wir noch nebenbei reden konnten. Buchführung löst in uns beiden Aufschiebetendenzen aus, die nur unterschiedlich stark ausgeprägt sind. Es gemeinsam zu tun, hatte den Sinn, dass wir dran blieben und nicht viel anderes lustvolleres machen wollten, außer dabei ein bisschen reden. Da wir mit Aufschiebeenergie beschäftigt waren, kamen andere Dinge zur Sprache, die wir aufschieben oder gerne mal machen würden und doch nicht tun.
Manche, wie ein voller Ablagekorb mit allem möglichen drin, lagen mir vor der Nase. Anderes sprach Mela an, zum Beispiel, dass sie kaum noch Zeitschriften liest. Darüber hatte ich in der letzten Zeit auch immer mal wieder nachgedacht. Meine Idee dazu war, mir immer eine Zeitschrift auf mein Stehpult zu legen.
Denn: Ich will nicht nur öfter Zeitschriften lesen, sondern auch öfter stehen.
Meine Ergebnisse des Gesprächs sind: Eine fertige Buchführung über die fällige Zeit hinaus, eine Zeitschrift wurde schon am Stehpult gelesen, die zweite liegt begonnen dort. Der Ablagekorb (von den letzten vier Monaten) ist zur Hälfte bearbeitet. Alles Dinge, die ich schon länger machen wollte.
Heute dachte ich darüber nach, was das Prinzip dahinter ist.
Wieso ging das so plötzlich und zwar ganz leicht und ohne Widerstand beim Ablagekorb?

Weiterlesen
Markiert in:
423 Aufrufe
0 Kommentare

Möge es schön sein!

Möge es schön sein!

7 Illustrationen inspiriert durch ein ​Gebet der Navaho …

Weiterlesen
721 Aufrufe
6 Kommentare

Motivation für die Arbeit an sich

​Wenn ich will, dann finde ich ganz schön viele Gründe, wieso ich momentan nicht anfangen kann, an mir zu arbeiten: Vielleicht habe ich gerade richtig viel zu tun. Oder ich will erstmal meinen Kopf frei bekommen, um dann durchzustarten. Manchmal scheint der Moment grade nicht der richtige zu sein und manchmal weiß ich auch einfach nicht, wo mir der Kopf steht.
Wer hat da noch Zeit, an sich zu arbeiten?

Weiterlesen
Markiert in:
457 Aufrufe
0 Kommentare

Weg damit!

Rüttel mich,
schüttel mich.
Alle alten Muster.
Weg damit.

Zen Spruch

Weiterlesen
Markiert in:
247 Aufrufe
0 Kommentare

Auf der Jagd nach dem goldenen Stern

Die meisten Menschen suchen Anerkennung, Bestätigung, Spiegel. Bis man erkennt, dass all das in einem selbst liegt, sucht man im Außen danach.

Weiterlesen
Markiert in:
267 Aufrufe
0 Kommentare

A Love Like That

Even after all this time the sun never said to the earth "you owe me". Look what happened to a love like that – it lights the whole sky.

Hafiz

Weiterlesen
Markiert in:
213 Aufrufe
2 Kommentare

Das innere Lächeln und Dankbarkeit

Beides hängt für mich zusammen, ich fange aber mal mit dem inneren Lächeln an.

Ich finde es hilfreich für jede:n von uns. 

Weiterlesen
306 Aufrufe
1 Kommentar

Übungen von Petra

Übungen von Petra

​Bisher gibt es (außer von Petras Beckenbodenseminaren) keine Aufzeichnungen der vielen und vielfältigen Übungen, die sie seit zig Jahren in Seminaren und neuerdings auch bei Kulmine on Tour vermittelt.

Weiterlesen
Markiert in:
339 Aufrufe
0 Kommentare

Vorhang auf!

Vorhang auf!

​Wer Kulmine schon länger begleitet, ob über die Homepage, den Newsletter oder in den sozialen Medien, hat es vielleicht mitbekommen: Kulmine hat die letzten Jahre viele Veränderungen erlebt …

Weiterlesen
Markiert in:
277 Aufrufe
1 Kommentar

on Tour


Tags


Newsletter




Empfehlungen

Nina Hanefeld natürlich informiert

Kommunikationsdesign

 

neueste Kommentare

Es ist nicht egal, wie wir gebären!
07. Januar 2018
Oh, das sollte "sehr wertvolle Eindrücke" heißen
Es ist nicht egal, wie wir gebären!
06. Januar 2018
Wow, ein sehr toller Bericht! Für mich, 29, die noch kein Kind hat und Krankenhäuser nicht mag, sind das sehr Eindrücke und Informationen. Dankeschön
Ein Taschentuch statt Geschenkpapier?
22. Dezember 2017
Nachdem ich die schönen Kulmine Taschentücher als toller Ersatz für Tempos entdeckt habe, habe ich mich auch dazu entschieden, dieses Jahr meine Weihnachtsgesch...
Handbidet How To
14. Dezember 2017
Hallo Diana! Ich war auch erst skeptisch und habe bestimmt ein Jahr lang die Tüchlein nur nach dem Pinkeln benutzt. Irgendwann habe ich dann eine Plastikflasche...
Handbidet How To
11. Dezember 2017
Danke Mela, das ist ja erstmal etwas seltsam , aber ich werde mal mutig sein ??


FAQ Fragen Antworten Chat


Blogroll