Eine Hela von Hand nähen – how to

Eine Hela von Hand nähen – how to

Oder: Konsumsouverän Teil 2! An besagtem Workshop-Wochenende entstanden auch Hela-Einlagen. Aus ausgemusterten Handtüchern, T-shirts und Hemden. Handgenäht, ohne Maschine. So schön, dass Nina fast nicht mehr sagen konnte, ob sie Original Kulmines oder die selbstgenähten hübscher findet.

Weiterlesen
1 Kommentar

Ab die Post!

​Bei mir gibt es eine kleine Sammlung in der Wohnung.
In der liegen seit einer undefinierten Zeit (sicherlich Jahre) eine Reihe von Sachen wie...
Eine Festplatte! Ein altes Handy! Und einige Druckerpatronen.
Ich nehme mir immer wieder vor, sie bei der entsprechenden Sammelstelle abzugeben. Aber offensichtlich scheint das bei mir nicht besonders erfolgreich zu sein.
Und dann hat Petra mir den folgenden Link gegeben, auf dem ich etwas nützliches entdeckte!

Weiterlesen
1 Kommentar

Nachrichten aus dem Junimond

Nachrichten aus dem Junimond

Liebe Leser:in,
dieser Mond heißt bei uns einfach Junimond, weil Petra ein großer Fan von Rio Reiser ist.

Weiterlesen
0 Kommentare

Konsumsouverän!

Konsumsouverän!

Zero Waste und DIY, Teil 1 – Mela hat zusammen mit den Fragmenten in Wiesbaden ein ganzes Wochenende Workshops dazu angeboten. Starring: die original Hela-Faltslipeinlage. Und jede Menge Zeitungspapier.

Weiterlesen
1 Kommentar

13 Monde – Hefte zur Zyklusbeobachtung

13 Monde – Hefte zur Zyklusbeobachtung

Das liebevoll gestaltete und hilfreiche Set „13 Monde" von Mela Kühnlein ist nun im Shop zu erwerben!

Weiterlesen
2 Kommentare

Kiwi bei Kulmine

Kiwi bei Kulmine

​Ich kenne Petra schon seit vielen Jahre durch ihre Seminare und eines Tages nahm sie mich mit zu Kulmine.
Seitdem helfe ich gerne mit, wenn es ums Zuschneiden geht.

Weiterlesen
0 Kommentare

Eine andere Wahrheit

Es geht um eine andere Wahrheit als die, die du aussprichst.
Wenn du sie erkennen willst,
höre sie vom Grund deines Wesens heraufbranden.
Denn aus dieser inneren Notwendigkeit wird die Vision geboren.

Faouzi Skali

Weiterlesen
0 Kommentare

Tagebuch einer Kulmineanfängerin Teil 2: Jetzt wird's bunt!

Tagebuch einer Kulmineanfängerin Teil 2: Jetzt wird's bunt!

​Ich wusste nicht genau, an welchem Tag meine Menstruation anfängt. Also entschied ich mich, eine weitere Slipeinlage auszuprobieren.
Dieses Mal eine midi Slipeinlage mit Flügeln in der Farbe Ranunkel.
(Also Langeweile kommt bei den Farben ja nicht auf!)

Weiterlesen
0 Kommentare

Ein Loblied auf Pfannkuchen

Ein Loblied auf Pfannkuchen

Pfannkuchen sind ein schnelles und einfaches Essen in unendlich vielen Varianten.
Und weil ich Pfannkuchen so liebe, experimentiere ich gerne mit ihnen.

Weiterlesen
1 Kommentar

Tagebuch einer Kulmine-Anfängerin Teil 1

Tagebuch einer Kulmine-Anfängerin Teil 1

Liebe Leserinnen,
ich bin 21 Jahre alt und versuche gerade, mein Interesse an Umweltschutz und Nachhaltigkeit auf eines der intimsten Themen meines Lebens zu erweitern: meine Menstruation.
Nun bin ich es dank toller Freundinnen und einer sehr offenen Mutter gewohnt, über Dinge wie Gefühle, Meinungen, Liebe aber auch über die Menstruation ganz offen zu sprechen.
Durch eine dieser Freundinnen bin ich zu Kulmine gekommen. Aber es hat mich nun doch einige Zeit gekostet, aus der passiven Rolle der Zuhörerin zur aktiven Rolle der Anwenderin zu wechseln.
Jetzt besitze ich seit knapp einer Woche meine ersten Produkte und möchte gerne alle interessierten / skeptischen / neugierigen Frauen an meinen ersten Erfahrungen und ehrlichen Gedanken dazu teilhaben lassen.

— Laura

Weiterlesen
0 Kommentare

Brunnenfrau

Brunnenfrau

Tanzend
wie eine Schamanin
die den Regen beschwört
wohnt mir inne
eine Kraft
tief aus der Erde
durch die Füße
und fließt
durch die Knie
nach oben
ins Herz
öffnet sich
zeigt sich
hat ihren Platz
an sie zu glauben
darin Sicherheit zu fühlen
der nächste Schritt:
Vertrauen.


Mela
Weiterlesen
0 Kommentare

Kleine Pause für den Kulmine-Blog

Nach den intensiven Tagen rund um den Mhday verabschiedet sich das Kulmine-Team für ein paar Tage.
Am Mittwoch geht es weiter mit dem Blog!

Weiterlesen
0 Kommentare

Slowmotion-Übung

Slowmotion-Übung

​Bei Kulmine on Tour wundern sich Frauen manchmal darüber, wie einfach die Übungen sind, die Petra vermittelt. Aber wie gut kann man sich komplexe Übungen merken und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass man sie in den Alltag mitnimmt?
Alle, die schon einmal Kurse oder Bewegungsarten gemacht haben, werden diese Frage beantworten können. Und sicherlich ganz unterschiedlich!

Weiterlesen
4 Kommentare

MHD 2017 – Tag der Menstruation!

MHD 2017 – Tag der Menstruation!

Und was bedeutet das nun konkret?


Unter anderem, ​dass es eine komplett neue Seite gibt, auf der all unsere Aktionen und Geschenke an Euch versammelt sind. Und …

Weiterlesen
0 Kommentare

Wandel durch Kulmine

​Am Dienstag haben wir euch eingeladen Texte über die Veränderungen zu schreiben, die durch Kulmine in Gang gesetzt wurden. 
Zwei Kundinnen erhalten als Dankeschön für ihre Texte ein Set von unseren besonders bunten Kulmines. 
Ihre Erfahrungen kannst du nach einem Klick auf "weiterlesen" entdecken.

Weiterlesen
1 Kommentar

Neues im Glutmond

Neues im Glutmond

Sonntag findet der internationale „Menstrual Health Day“ statt und dazu ist wieder eine extra Seite online, die wir die Woche über mit Blogbeiträgen eingeläutet haben.

Weiterlesen
0 Kommentare

Die Macht der Wörter

Die Macht der Wörter

Vor kurzem saß Nina mit einer Bekannten in einem Café und erzählte vom Menstrual Hygiene Day, als sie auf einmal gefragt wurde: „Wieso haben die eigentlich das Wort Hygiene im Namen?"

Weiterlesen
0 Kommentare

Rückschau auf den MHday 2016

​Der heutige Blogpost guckt nochmal in das letzte Jahr zurück – diesmal aus der ganz persönlichen Sicht von Petra, Nina und Mela! Und im Anschluss daran gibt es außerdem noch eine Zusammenfassung unseres Chats, zu dem wir am Abend eingeladen hatten.

Weiterlesen
2 Kommentare

Ihr fragt, wir antworten! #1

​Aus den Fragen, die uns der großen Sommerumfrage des letzten Jahres gestellt wurden, sind bisher drei Podcasts entstanden. In ihnen beantworten wir die Frage nach der Herkunft unserer Biobaumwolle, Peacesilk, wie man unsere Flügelslipeinlagen mini zu Tangaeinlagen macht und dem Ursprung des Namens Kulmine. Weitere Fragen beantworten wir nun in diesem Blogpost.

Folge 4 – Haltegebot und Tanga-Varianten

Weiterlesen
0 Kommentare

Die Zeiten ändern sich!

​Frauen berichten uns häufig über die Veränderungen der Wahrnehmung ihres Zyklus und auch ihres allgemeinen Selbstverständnisses, seit sie Produkte und die Informationen von Kulmine nutzen – schickt uns eure Geschichte dazu!

Weiterlesen
2 Kommentare

on Tour


Tags


Newsletter




Empfehlungen

Nina Hanefeld natürlich informiert

Kommunikationsdesign

 

neueste Kommentare

Mein Wunsch: kein Rechtfertigungsdruck über die Wunschgeburt
20. November 2017
Da stimme ich dir zu. Und fände es spannend, dazu etwas zu lesen :-)
Mein Wunsch: kein Rechtfertigungsdruck über die Wunschgeburt
20. November 2017
Lara ja, ich hatte dich schon richtig verstanden, wollte aber klarstellen, dass es verschiedene Gründe gibt sich einen Kaiserschnitt zu wünschen. Und dass mein ...
Mein Wunsch: kein Rechtfertigungsdruck über die Wunschgeburt
20. November 2017
@Petra: ich konnte dir leider nicht mehr antworten auf deine Antwort. Wunschkaiserschnitt kenne ich z.B. von Frauen, die starke Angststörungen haben oder bereit...
Mein Wunsch: kein Rechtfertigungsdruck über die Wunschgeburt
20. November 2017
Wunschkaiserschnitt liest sich ein bisschen wie Geburtstagswunsch. Das Wort finde ich etwas schwierig insofern als dass freiwillige Kaiserschnittgeburten, nur! ...
Mein Wunsch: kein Rechtfertigungsdruck über die Wunschgeburt
20. November 2017
Liebe Stefanie, natürlich gilt das auch umgekehrt. Jede Frau sollte die Geburt erleben dürfen, die sich für sie selbst am stimmigsten anfühlt. Es gibt viele Grü...


FAQ Fragen Antworten Chat


Blogroll