Kategorie:

Gesundheit

  • Selbstbestimmtes Altern – Wie?

    Als Grundlage für ein lebendiges, gesundes Leben – jetzt und wenn du älter wirst – brauchst du ein halbvolles Glas. Entscheidend ist, aus welcher Perspektive heraus du deine jeweilige Lebensphase betrachtest: Statt zu bedauern, was nicht geht, konzentriere dich auf das, was möglich ist ...
    von Petra Sood
    13 Minuten ÄlterwerdenGesundheitKörper & Geist
  • Achtsamer Umgang mit Menstruationsschmerzen, Teil 3: Was ist Endometriose?

    Die vorherigen Teile dieser Reihe thematisierten vor allem die Menstruationsschmerzen, die auch primäre Dysmenorrhö genannt werden und keinen eigentlichen gesundheitlichen Auslöser haben. In diesem dritten Teil geht es nun um Endometriose, einer der häufigsten Auslöser einer sekundären Dysmenorrhö. Für weitere mögliche Ursachen einer sekundären Dysmenorrhö empfehlen wir diesen englischen Artikel. Einer von 10 Menschen mit…
    von Anne Schmuck
    11 Minuten GesundheitGynäkologie
  • Blasenschwäche – was können wir tun?

    Viele Frauen kennen das: Beim Niesen, Husten oder sogar beim Lachen gehen plötzlich ein paar Tropfen Urin ab. Ein bisschen unangenehm, aber kein Grund zur Besorgnis. Erst wenn das häufiger geschieht oder aus den paar Tropfen mehr wird, wird es zum ernsthaften Problem. Es gibt einige Möglichkeiten der Vorbeugung und des Umgangs damit, die wir in diesem Artikel vorstellen wollen.
    von Clio-Redaktion
    18 Minuten Gesundheit
  • Umgang mit starker Menstruation

    Starke Blutung, schwache Blutung – was bedeutet das eigentlich? Nach welchem Maßstab beurteilen wir die Stärke unserer Menstruation und ist sie überhaupt messbar? Immerhin ist die Menstruation ja etwas sehr Privates und in den meisten Fällen schwer vergleichbar. Nina Hanefeld hat vor kurzem das erste Mal eine starke Menstruation erlebt und sich über das Thema…
    von Nina Hanefeld
    13 Minuten GesundheitGynäkologieMenstruation
  • Frauengesundheit hoch zwei!

    Das Feministische Frauen Gesundheits Zentrum (FFGZ) bietet in Berlin kompetente und fachkundige Beratung in Sachen Frauengesundheit. Im Vordergrund stehen dabei die Information und Unterstützung von Frauen zu gesundheitsrelevanten Themen. Die Beratungs- und Hilfsangebote des interdisziplinären Teams des FFGZ fußen auf der langjährigen Erfahrung mit frauenspezifischen Erkrankungen und Gesundheitsthemen. Eine große Rolle bei der ganzheitlich ausgerichteten Arbeit des FFGZ spielt die Selbsthilfe.
    von Team Kulmine
    6 Minuten FeminismusGesundheitKörper & Geist