Zyklusbeobachtung für Minimalistinnen

Zyklusbeobachtung für Minimalistinnen

Für alle, die ihrem PMS-Monster auf der Spur sind oder einfach nur die roten Tage notieren möchten, gibt es jetzt einfache Kalender im Kulmine-Shop.


Wann kommen die roten Tage?

Zyklusbeobachtung ist in unseren Augen ein zentrales Hilfsmittel, den eigenen Rhythmus besser zu verstehen und mit dem Zyklus bewusst in Kontakt zu kommen. Im Artikel Zyklusbeobachtung steht dazu:

„Selbst mit dem einfachen Notieren der Menstruationstage kann man in den meisten Fällen abschätzen, wann sich die nächste Menstruation ankündigt. Phänomene wie PMS können somit leichter im Alltag zugeordnet werden und Unregelmäßigkeiten in der Zykluslänge können schneller erkannt werden."

Dazu brauchst du nur einen Notizblock oder einen Kalender, wo du alle Zyklen in einer Übersicht notieren kannst. Manche Frauen nutzen vielleicht ihren normalen Tageskalender dazu, andere mögen lieber Apps.


Für Liebhaberinnen von edlem Papier

… und der Möglichkeit, die Mens getrennt zu notieren, gibt es von Mela jetzt Kalender in zwei Größen:

Der ca. 150x150mm große Wandkalender ist aus einem Umweltpapier mit leichten Materialsprenkelungen und hat einen schlichten Mondyklus als Motiv. Das gab ihm den Namen Mondzeit. Eine Möglichkeit ist, ihn aufgeklappt aufzuhängen, so dass alle „Beteiligten" (wie Familie oder Partner:in) wissen, wann das PMS-Monster voraussichtlich zu Besuch sein wird..

Zyklusbeobachtung für die Hosentasche: Der kleine Kalender hat die gleiche Größe wie gängige Visitenkarten – so dass er zusammengeklappt (55x85mm) in eines der Kartenfächer des Geldbeutels passt. Er ist aus naturweißem Umweltpapier mit wilden Wellen auf der Vorderseite … Gezeiten eben.


Beide Kalender sind zum Aufklappen und somit bei Bedarf diskret unterzubringen. Sie sind unabhängig vom aktuellen Kalenderjahr einsetzbar und wer sie länger als ein Jahr nutzen möchte, kann das Papier mit einer selbstklebenden, durchsichtigen Folie beziehen und mit einem abwischbaren Folienstift beschreiben. 

Neben Eintragungen zur Menstruation gibt es weitere Ideen, was man in die kleinen Kreise eintragen kann: Einfache Smileys um die Stimmung zu symbolisieren, Sternchen für Libido oder Herzchen für Sex, auch der Schleim könnte mit Abkürzungen und einem farbigen Stift eingetragen werden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und wir freuen uns, wenn ihr in den Kommentaren noch weitere Ideen beisteuert!



Verlosung

Übrigens! Dieser Beitrag ist schon der 100. Eintrag im Blog – dabei haben wir doch gefühlt gerade erst angefangen! Zur Feier der runden 100 verschenken wir einen Menstruationskalender Mondzeit. Dazu einfach einen Kommentar schreiben, warum du dich über einen Kalender freuen würdest. Das Los entscheidet dann, wer den Kalender erhält.


Bitte mach nur mit, wenn du mindestens 18 Jahre alt bist. Der Gewinn wird nicht ausgezahlt. Kommentare bis zum 3. September werden berücksichtigt!
Mitmachen und Zuhören
Tagebuch einer Kulmine-Anfängerin Teil 3: Der Allt...
 

Kommentare 7

Gäste - Alina am Samstag, 26. August 2017 12:11

Ich hätte wahnsinnig gerne so einen Kalender, da er einfach so toll aussieht und dazu noch super praktisch ist!

Ich hätte wahnsinnig gerne so einen Kalender, da er einfach so toll aussieht und dazu noch super praktisch ist! :)
Gäste - Lydia am Montag, 28. August 2017 20:47

Ich würde mich sehr über so einen Kalender zum Aufhängen freuen! Ich verhüte seit 2012 erfolgreich mit Zyklusbeobachtung/Temperaturmessen - meine mit Excel selbstgebastelten Tabellen sind aber mehr funktional als ästhetisch...
Ich glaube, so einen hübschen Kalender von Mela würde ich tatsächlich in der Küche oder im Vorraum aufhängen - dann können Freunde und Verwandte auch nochmal was lernen, was sie über mich und meinen Freund wahrscheinlich noch nicht wissen

Ich würde mich sehr über so einen Kalender zum Aufhängen freuen! Ich verhüte seit 2012 erfolgreich mit Zyklusbeobachtung/Temperaturmessen - meine mit Excel selbstgebastelten Tabellen sind aber mehr funktional als ästhetisch... Ich glaube, so einen hübschen Kalender von Mela würde ich tatsächlich in der Küche oder im Vorraum aufhängen - dann können Freunde und Verwandte auch nochmal was lernen, was sie über mich und meinen Freund wahrscheinlich noch nicht wissen :)
Gäste - Marta am Donnerstag, 31. August 2017 07:28

Ich würde mich sehr über den Kalender freuen, denn ich würde ihn meiner großen Tochter schenken, sobald es bei ihr losgeht. Das kann vermutlich nicht mehr allzu lange dauern ?

Ich würde mich sehr über den Kalender freuen, denn ich würde ihn meiner großen Tochter schenken, sobald es bei ihr losgeht. Das kann vermutlich nicht mehr allzu lange dauern ?
Gäste - Gesche Kyabu am Donnerstag, 31. August 2017 19:46

Oh, fantastisch! Nach so einem Kalender (in schön) suche ich schon lange. Wirklich wunderschön!

Oh, fantastisch! Nach so einem Kalender (in schön) suche ich schon lange. Wirklich wunderschön!
Gäste - Sanne am Samstag, 02. September 2017 17:16

Hi - dieser Kalender ist genial - praktisch, wunderschön - und inspiriert zur Achtsamkeit - mit unserem Körper und unserem Gemüt - eine zauberhafte Idee….

Hi - dieser Kalender ist genial - praktisch, wunderschön - und inspiriert zur Achtsamkeit - mit unserem Körper und unserem Gemüt - eine zauberhafte Idee….
Gäste - Jula am Sonntag, 03. September 2017 15:53

Ich würde mich sehr über diesen Kalender freuen, er ist einfach wunderschön!

Ich würde mich sehr über diesen Kalender freuen, er ist einfach wunderschön!
Gäste - Mela am Dienstag, 05. September 2017 18:36

Hallo liebe Teilnehmerinnen,
das Los hat Jula mit der Nummer 6 gezogen.
Vielen Dank, dass ihr alle teilgenommen habt und eure Kommentare haben mich voll gefreut!

Liebe Jula, bitte melde dich per Mail bei hallo@melamint.net udn schreibe deine Postadresse dazu.
Dann sende ich dir einen Kalender. Falls du sowieso bei Kulmine bestellen wolltest, kannst du ihn auch von dort bekommen und eine Mail an info@kulmine dazu senden.

Sonnige Grüße – Mela

Hallo liebe Teilnehmerinnen, das Los hat Jula mit der Nummer 6 gezogen. Vielen Dank, dass ihr alle teilgenommen habt und eure Kommentare haben mich voll gefreut! Liebe Jula, bitte melde dich per Mail bei hallo@melamint.net udn schreibe deine Postadresse dazu. Dann sende ich dir einen Kalender. Falls du sowieso bei Kulmine bestellen wolltest, kannst du ihn auch von dort bekommen und eine Mail an info@kulmine dazu senden. Sonnige Grüße – Mela
Gäste
Samstag, 18. November 2017

on Tour


Tags


Newsletter




Empfehlungen

Nina Hanefeld natürlich informiert

Kommunikationsdesign

 

neueste Kommentare

Hamburg, 2. November '17
15. November 2017
Vom Stückgut-Team „Unverpackt Einkaufen in Hamburg“ erreichte uns eine tolle Mail. So könnt ihr einen Eindruck bekommen, was euch an einem Abend bei Kulmine on ...
Mein Weg zur natürlichen Verhütung
08. November 2017
Nina war mir im Forum aufgefallen, weil ihre Beiträge oft frech, intelligent und lustig waren. Das ist heute noch so
Bidettücher statt Toilettenpapier
28. Oktober 2017
Ich liebe meine "Intilas" (Intim-Lappen)! Ich sammle sie in einer separaten Box, in die ein Schuss Effektive Mikroorganismen kommt. Das verhindert Gerüche. 1x p...
Bidettücher statt Toilettenpapier
24. Oktober 2017
Nina und ich nutzen die Reststücke schon lange im Haushalt, statt Haushaltspapier. Das ist ökologisch interessant und wegen des schönen Stoffs auch schön sinnl...
Augsburg, 11. November '17
16. Oktober 2017
Aktualisierung Termin Ruta Natur: 15-17 Uhr.


FAQ Fragen Antworten Chat


Blogroll